Häufig gestellte Fragen

Wie hoch ist bei Ihnen die Boxenmiete?
Wir bitten um Verständnis, dass wir uns dazu entschieden haben, Informationen zur Höhe unserer Boxenmiete nicht auf unserer Internetseite zu publizieren. Schreiben Sie uns hierzu einfach eine kurze Mail, auf die wir selbstverständlich ausführlich antworten.

Was ist bei Ihnen in der Boxenmiete enthalten?
Ihr Pferd bekommt bei uns „Vollpension“. Im Preis ist das Basisfutter (Heulage/Heu, Kraftfutter, Mineralstoffe) sowie tägliches Misten und Einstreuen mit Stroh  (gegen Aufpreis bei Bedarf auch mit  Spähnen) enthalten. Ebenfalls enthalten ist der Auf- und Abtrieb der Pferde im Herdenverbund zum täglichen Auslauf. Des Weiteren unterstützen wir bei Bedarf die tierärztliche Versorgung und verabreichen Medikamente. Ein weiterer Service für Sie ist die digitale Pflege und Archivierung von Hufschmied-, Impf- und Wurmkurterminen.

Bieten Sie auch Boxen für Selbstversorger an?
Boxen für Selbstversorger bieten wir nicht an.

Haben die Pferde täglichen Auslauf?
Ja. Hierauf legen wir im Sinne einer artgerechten Haltung großen Wert.

Kommen die Pferde auch im Winter raus?
Sofern die Witterungsverhältnisse dieses zulassen, kommen all unsere Pferde natürlich auch im Winter raus. Hierfür haben wir eigens 4 Paddocks.

Findet auf Ihren Hof auch Schulbetrieb statt?
Nein. Wir sind ein privater Reit- und Pensionspferdestall, auf dem kein Schulbetrieb stattfindet. Der Publikumsverkehr ist damit auf uns, unsere Einstaller und deren Freunde, Bekannte und Verwandte beschränkt.

Kann ich bei Ihnen meinen eigenen Hufschmied bestellen?
Selbstverständlich können Sie bei uns den Hufschmied Ihres Vertrauens bestellen.

Haben Sie an Ihrem Stall Ruhetage?
An unserem Stall gibt es keine festen Ruhe- oder Feiertage, so dass Sie Ihre Freizeit ganz  nach Ihren Bedürfnissen planen können.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.